Angebote

Ziel unserer Arbeit ist es, die Teilnehmer*innen unserer Fortbildungsveranstaltungen zu befähigen, Kompetenzen systemischen Denkens und Arbeitens in die jeweils eigene Praxis einzubringen.

Wir bieten an:

Weiterbildungskurs Systemische Beratung (DGSF)
Das Curriculum des oben bezeichneten Weiterbildungsgangs entspricht den Richtlinien für die Zertifizierung der Weiterbildung „Systemische Beratung (DGSF)“ von 2014.

Einführung und Beginn des nächsten Kurses:Samstag, 18. Januar 2020, 10-15 Uhr in Kamp-Lintfort
Dauer:30 Monate – bis Juni 2022
Ablauf:Termine werden im November 2019 bekannt gegeben
Orte:Kamp-Lintfort und Essen
Kosten:4625 Euro
Teilnehmer*innenzahl:Zwischen 9 und 16

Die Wochenenden „Theorie und Supervision“ finden statt 1x im Monat, freitags 16-21 Uhr und samstags 9-16:30 Uhr in Kamp-Lintfort.

Die Wochenenden „Selbsterfahrung“ finden statt von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr in Essen.

Eine Kündigung des Kurses ist jederzeit möglich. Die Kündigungsfrist beträgt acht Wochen.

Auskunft über die Weiterbildung:Regina Schneider, Telefon 02801-1585
E-Mail-Adresse: info@nri-wesel.de
Internet: www.nri-wesel.de
Bankverbindung:IBAN: DE81 3601 0043 0604 8954 31
BIC: PBNKDEFF

ANMELDEFORMULAR (download)

Anschrift:
NRI Niederrheinisches Institut für systemische Fortbildung und Supervision
Stephan-Beissel-Str.12 46509 Xanten,
Tel: 02801-1585, Fax: 02801-900717
E-Mail: info@nri-wesel.de

Bei Interesse an Supervision und Fortbildung zu speziellen Themen kann der Kontakt über das Kontaktformular hergestellt werden.

Alle Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen unter der Anschrift des NRI und per Email.